Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
Willkommen auf den Seiten der Stadt Bergen (NH)

Fahrradroute Bergen (NH)

 

Wo die Stadt und die einander treffen(38 KM)

Diese Tour zeigt Ihnen, wie Wald verwandelt sich in wunderschönen hügeligen Polder von dort in Alkmaar zu gelangen. Dies ist die Touristenattraktion von Nord-Holland! Fahrrad  entlang der schönen Innenhöfen und schönen Grachten. Auf dem Weg dorthin werden Sie mehrere Mühlen passieren, vor allem die "Piet Molen". Seit 1884 lebt hier noch die Piet Familie. Sie verlassen die Stadt und radeln durch den Polder. Durch die Lampe für die Nord-Holland Dune Reserve wird immer die Umgebung grüner und dichter Vegetation. Im Bergen aan Zee ist das Sea Aquarium. Schritt hier nach unten und schauen Sie sich die einmalige Unterwasserwelt. Die Landschaft ändert sich langsam, und Sie sind in den Dünen. Schritt Ihr Fahrrad bei Landgoed Huize Glory, sehen, wie hoch die Dünen, etwa 30 Meter! Herrliche Aussicht von der Terrasse.

 

Radtour (24 KM)
45 -> 47 -> 20 -> 46 ->8 -> 7 -> 49 -> 48 -> 45

Ihr Tag beginnt beim Restaurant Duinvermaak; hier können Sie parken oder sich für die Radtour mit Freunden treffen. Duinvermaak gibt es bereits seit 400 Jahren. Früher kamen die Besucher aus der ganzen Region zu Fuß oder mit Pferd und Wagen. Nun radeln Sie zunächst durch den Wald, dann durch sanft gewellte Polderlandschaften und kommen nach Alkmaar – dem touristischen Anziehungspunkt in Nordholland! Radeln Sie an alten Hofjes und Grachten entlang. Unterwegs sehen Sie verschiedene Mühlen, vor allem die „Molen van Piet“: Sie ist seit 1884 Wohnsitz der Familie Piet. Nach der Stadt radeln Sie über Polder durch Zwiebelblumenfelder zum nordholländischen Dünenreservat; die Landschaft wird immer grüner und ist dichter bewachsen. In Bergen aan Zee entdecken Sie im Meeresaquarium die Wunder der Unterwasserwelt. Langsam ändert sich die Landschaft und Sie radeln durch Dünen. Beim Landgut Huize Glory können Sie erfahren, wie hoch die Dünen sind, einige sogar 30 Meter! Herrlicher Blick von der Terrasse. Wenn Sie diese Tour nicht mit dem Rad unternehmen wollen, können Sie auch einen Motorroller mieten. Und für ein leckeres Eis schauen Sie unterwegs einfach kurz beim 'Besten Eishersteller der Niederlande' herein.