Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
Willkommen in Schoorl !

Fahrradroute Schoorl

Tour durch reine Natur, Wälder, Dünen und charmante Dörfer

26.6 km   

 

Diese Strecke darf nicht mit dem E-Chopper befahren werden, Gehen Sie dazu auf die E-Chopper-Routen

 

Sie können diese Route mit der Broschüre Freebee Map mit Radrouten radeln oder den QR-Code scannen und digital über Ihr Telefon radeln.

Auf dieser Route können Sie die wunderschöne Wälder und Dünengebiete in vollen genießen. Während dieser Tour radeln Sie durch die Wälder und das Dünenreservat Nordhollands. Eine wunderschöne Umgebung, die während der Tour grüner und dichter wird. . Die Landschaft ändert sich langsam, wenn Sie sich dem Dünengebiet nähern. Dies ist eine Route auf der Sie sich, etwas aktiv, sehr entspannen werden.

45- 47- 21- 20- 46- 8- 7- 49- 48- 13- 45

Entdecken Sie Bergen, Heiloo Alkmaar und Schoorl in einer Fahrt

49.4 km   

Diese Strecke darf nicht mit dem E-Chopper befahren werden, Gehen Sie dazu auf die E-Chopper-Routen

Dieser Radtour zeigt Ihnen, wie sich Wald in wunderschön abfallende Polder verwandelt, um von dort nach die! Touristenattraktion von Nordholland zu gelangen... Alkmaar. Diese Route führt Sie durch das wunderschöne Wald- und Dünengebiet von Schoorldam. Im Bergen-aan-zee finden Sie das Meerwasseraquarium. Hier können Sie einen Blick auf die wunderbare Unterwasserwelt werfen. Die Landschaft ändert sich langsam, wenn Sie sich dem Dünengebiet nähernFahren Sie weiter durch den Polder in die wunderschöne Altstadt von Alkmaar. Radeln Sie entlang der schönen Innenhöfe und schönen Kanäle. Auf dem Weg kommen Sie an mehreren Mühlen vorbei, insbesondere an der „Molen van Piet“. Die Familie Piet lebt seit 1884 hier. . Sie verlassen die Stadt und setzen Ihre Radtour durch die typisch niederländische Polderlandschaft mit ihren wunderschönen Blumen- und Tulpenfeldern fort, durch die frisch-grünen reifen Wälder zum nordholländischen Dünenreservat.

Sie können diese Route mit der FreebeeMap-Broschüre radeln, oder digital über Ihr Handy wenn Sie den QR-Code scannen

Fahrradknoten:

Sie beginnen am Knoten : 45->21-> 47-> 46-> 8-> 5-> 4-> 31-> 30-> 29-> 28-> 32-> 33->73-> 74-> 50 ->72-> 71-> 49-> 48-> 13-> 45

Genießen Sie die „Schoorlse-Dünen“

Fahrradroute  (46km)

Diese Strecke darf nicht mit dem E-Chopper befahren werden! Gehen Sie dazu auf die E-Chopper-Routen!

Dieser Radtour durch die Dünen von Schoorl verspricht einen schönen Blick auf die Nordsee, zeigt Ihnen die Unterschiede in den Dörfern Schoorl, Bergen und Bergen-aan-zee, führt Sie durch die weite Landschaft mit Feldern und Wäldern, und geben Ihnen einen Blick über die einzigartigen Heidekrautdünen aus dem Dorf Petten.
Nirgendwo in den Niederlanden kann man es expansiver und wundervoller finden. Wenn Sie erfolgreich sind, sehen Sie die holländische Sandeidechse, die sich über die Düne zwischen dem Marramgras bewegt, werden Sie das Singen der Vielzahl von Wald-, Wiesen- und Seevögeln hören, und können Sie nicht weniger als 800 verschiedene Pilze finden. .** Wenn Sie eine kürzere Route wünschen, folgen Sie der gepunkteten Linie von der Anschlussstelle 29 bis zur Anschlussstelle 

Sie können diese Route mit der FreebeeMap-Broschüre radeln, oder digital über Ihr Handy wenn Sie den QR-Code scannen.

Wenn Sie der Route entlang der Kreuzungen folgen möchten, beginnen Sie an Punkt 21->45-> 44-> 41-> 32-> 80-> 40 -> 29->**  88-> 87-> 33-> 39-> 20 ->46 -> 8 -> 5 ->7-> 49 ->48-> 13 ->45 ->21

E-Chopper route : Hondsbosche Zeewering/ polder route

Diese Route ist speziell für E-choppers gemacht

25.51 km / 1.30 h

Eine Fahrt mit dem E-Chopper ist ein echtes Erlebnis, das Sie allein, mit Ihrem Partner, Ihrer Familie oder einer Gruppe von Freunden machen können. Der E-Chopper ist 100% elektrisch, so dass Sie die Natur genießen können.

Sie starten in Schoorl und fahren durch die schönen Polder nach Petten. Hier steigen Sie aus und genießen die beruhigenden Wellen und die Meeresbrise am Strand.

Setzen Sie Ihre Tour über den Hondsbossche Zeewering (den Deich) fort, der entlang der Küste liegt. Auf der einen Seite können Sie das Meer sehen und auf der anderen Seite die Polder genießen. Wow, was für eine Aussicht! Wenn Sie genug von diesem Spektakel haben, folgen Sie der Route nach Camperduin und Groet und fahren Sie entlang der Dünen zurück.

 

Tipp: Machen Sie einen Halt an der Kletterdüne und fordern Sie sich selbst heraus, den Gipfel zu erklimmen! Sie können auch einen Halt am Wachturm einlegen. Das lohnt sich auf jeden Fall.

E-chopper route: Tour durch Bergen

Diese Routen wurden speziell f:ur E-choppers erstellt 

26.75 km / 1.34 h

In diesem wunderschönen Naturschutzgebiet können Sie viele Wassertiere, Brücken, Schleusen und kurvenreiche Straßen entdecken. Mit dem umweltfreundlichen und geräuschlosen E-Chopper können Sie diese freien Strecken in vollen Zügen genießen oder auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen Diese Route beginnt in Schoorl. Sie fahren durch Schoorl und entlang des Bergerbosch. Machen Sie einen Halt am 48 Meter hohen Aussichtspunkt und werfen Sie einen Blick über die Baumkronen. Danach fahren Sie direkt in das schöne Dorf Bergen. Hier gibt es viel zu sehen und Sie können sogar auf einer Terrasse einkehren. Fahren Sie weiter durch Bergen nach Bergen aan Zee, steigen Sie aus und genießen Sie eine Weile den Strand und das Rauschen des Meeres.  Weiter geht es zurück durch die grünen Polder nach Bergen und zurück nach Schoorl.

E-Chopper-Route: Niederländische Aussicht mit idyllischen Dörfern

Diese Route ist speziell für E-Choppers gemacht

38 km /  2 h

Eine Kreuzfahrt mit E-Choppern ist ein echtes Erlebnis. Sie können dies allein, mit Ihrem Partner, Ihrer Familie oder Ihren Freunden tun. Die E-Chopper sind zu 100 % elektrisch und ermöglichen es Ihnen, die Natur lautlos zu genießen. Diese Route beginnt in Schoorl. Von hier aus geht es weiter durch den Polder nach Warmenhuizen, wo Sie Ihre eigenen leckeren Erdbeeren pflücken können, und nach Tuitjenhorn. Sie folgen der Route nach Noord und Zuid Scharwoude. Hier fahren Sie durch das Reich der Tausend Inseln. Machen Sie einen Halt an der Broeker Veiling und entdecken Sie, wie früher Handel getrieben wurde. Setzen Sie die Route in Richtung des Industriegebiets Berverkoog fort. Hier können Sie auch einen Halt bei Hortus einlegen. Treten Sie ein und bewundern Sie die 2 ha mit bis zu 800 Arten von Heilpflanzen. Dann folgen Sie der Route über Sint Pancras zum wunderschönen Naturschutzgebiet Geestmerambacht. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie ab und zu einen Halt, um sich zu vergnügen.  Wir haben die Route so geplant, dass Sie an köstlichen Orten zum Essen und Trinken vorbeikommen.