Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
Willkommen in Katwijk !

Fahrradroute Katwijk

In diesem ursprünglich bekannten Fischerdorf haben wir für Sie eine Route durch die Dünen Südhollands geplant. Sie starten in Katwijk bei Andreas Plein, wo Sie Ihr Auto parken können. Machen Sie einen kurzen Spaziergang durch das Zentrum. Besuchen Sie die reiche Geschichte im Katwijks Museum. Sie radeln von Katwijk nach Rijnsburg. Überqueren Sie die Fähre nach Valkenburg und radeln Sie durch Wassenaar zu den Dünen. Unterwegs können Sie Corpus besuchen. Die Anziehungskraft des menschlichen Körpers. Ihr Fahrrad durch die Dünen zurück nach Katwijk.

Sie können diese Route mit der Broschüre Freebee Map mit Radrouten radeln oder den QR-Code scannen und digital auf Ihrem Telefon radeln. (auch in eigener Sprache)

Wenn Sie der Route über die Knoten folgen, beginnen Sie fangen an bei das Andreas Plein im Katwijk 96 ->97 ->63 ->62 ->95_.92_.34>-90->88->87->99->7->79->49->50->48->47->43->41->97->96

 

Sie können diese Route mit der Broschüre Freebee Map mit Radrouten radeln oder den QR-Code scannen und digital auf Ihrem Telefon radeln. (auch in eigener Sprache)

Sie starten die Route bei Sportlaan in Katwijk. Hier können Sie auch Ihr Auto parken. Von hier aus können Sie direkt auf den Boulevard radeln. Auf halbem Weg können Sie den Katwijks Leuchtturm "De Vuurbaak" besuchen. Fahren Sie fort und werfen Sie einen Blick auf den Boezemgemaal. Von dort radeln Sie in Richtung Leiden mit seiner abwechslungsreichen Umgebung, es ist immer eine Überraschung nach jeder Kurve. Sie radeln durch industrielles Gelände, entlang von Straßen und Wiesen und entlang des Hafens von Leiden in die Stadt. Weiterfahrt zurück nach Katwijk aan Zee. Eine Runde, die sich definitiv lohnt.

Start : 97- 63- 62- 95- 92- 34- 90- 88- 35- 6- 4- 16- 75- 14- 13- 12- 11- 86- 2- 53- 79- 7- 99- 87- 89- 93- 96- 97