Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
Willkommen auf den Seiten der Stadt Haarlem

Information über Haarlem

Planen Sie einen geselligen Ausflug mit Shopping, Entspannung, Kultur oder einem Dinner? Dann ist Haarlem genau das richtige Ziel. In der Altstadt mit ihrem schönen Bahnhof, ihren hübschen Grachten und Gebäuden, sowie den tollen Einkaufsstraßen lässt es sich herrlich verweilen. Haarlem hat Touristen viel zu bieten und liegt ganz in der Nähe der Badeorte Zandvoort und Bloemendaal. Mit 19 „Hofjes“ kann die Stadt zweifelsohne als die Stadt der „Hofjes“ in den Niederlanden bezeichnet werden. Auch den kleinen Besuchern werden zahlreiche tolle Aktivitäten geboten.

Die Lage und Umgebung Haarlems

Haarlem ist hervorragend gelegen: Die Stadt ist einerseits ausgezeichnet an die Autobahnen nach Alkmaar, Amsterdam und Schiphol angebunden und bietet andererseits die Ruhe von Strand und Dünen.

Sehenswürdigkeiten in Haarlem

Die Haarlemer Innenstadt ist von Grachten umgeben. Im Herzen liegt der Grote Markt mit vielen besonderen Gebäuden, wie beispielsweise dem Rathaus (Stadhuis), der Fleischhalle (Vleeshal) und der St.-Bavo-Kirche (St. Bavokerk).
Die Barteljorisstraat, die Grote Houtstraat und die Zijlstraat – wer kennt sie nicht? Die drei bedeutendsten Einkaufsstraßen der Stadt laden jederzeit zu einem Bummel ein, und sie wurden sogar auf dem niederländischen Monopoly-Spielbrett verewigt. Auf der Ostseite der Stadt befindet sich das Viertel Spaarnwouderbuurt; hier steht das einzig verbliebene Stadttor Haarlems. Wenn Sie schon einmal hier sind, müssen Sie sich unbedingt auch das unter Denkmalschutz stehende Kuppelgefängnis (Koepelgevangenis) und die Mühle „De Adriaan“ ansehen.
Wer die Spaarne überqueren möchte, geht über eine der beiden monumentalen Drehbrücken, die die Ufer miteinander verbinden. Die Gravestenenbrug und die moderne Lange Brug sind ideale Fotospots.

Moderne Architektur

In Haarlem finden sich die unterschiedlichsten Baustile. So geht das Theater De Toneelschuur auf einen Entwurf des Comiczeichners Joost Swarte zurück. Die Wohnhäuser rund um das Parkhaus De Appelaar sind ein typisches Beispiel für moderne Architektur.

Kunst und Kultur

In den Bereichen Kunst und Kultur hat Haarlem viel zu bieten. Sind Sie ein begeisterter Museenbesucher? Dann sind Sie in Haarlem an der richtigen Adresse. Im Frans Hals Museum können Sie zahlreiche Kunstwerke aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande bewundern. Darunter befinden sich Werke berühmter Haarlemer Maler wie Frans Hals, Jacob van Ruisdael und Pieter Saenredam. Das Teyler Museum ist das älteste Museum der Niederlande. Hier finden Sie weltberühmte Bilder und Zeichnungen von Rembrandt und Michelangelo. 

Shoppen geht man in Haarlem

Bitte bequeme Schuhe anziehen! Die Einkaufsstadt Haarlem hat alles, was Sie sich für einen Einkaufsbummel wünschen. In den bekanntesten Straßen Haarlems, wie der Warmoesstraat, der Kleine Houtstraat und der Gierstraat, werden Sie von den zahlreichen besonderen Geschäften angenehm überrascht sein. Rund um den Grote Markt finden Sie exklusive Boutiquen, trendige Kleidergeschäfte, charmante Antiquitäten- und Kuriositätenläden sowie zahlreiche Fachgeschäfte für alle nur denkbaren Bereiche. Einkaufstipp: In der Kleine Houtstraat, einer bezaubernden Straße, die parallel zur Grote Houtstraat verläuft, lässt es sich in unbekümmerter Atmosphäre herrlich bummeln. Diese Straße wurde zur „schönsten Einkaufsstraße der Niederlande“ gekürt.

Markt in Haarlem

Die besten Schnäppchen machen Sie auf den verschiedenen Wochenmärkten:

  • Montag: Grote Markt und Botermarkt
  • Dienstag: Schalkwijk
  • Donnerstag: Floresstraat
  • Freitag: Zomerkade
  • Samstag: Grote Markt und Botermarkt

Von April bis Oktober können Liebhaber von Antiquitäten und Kuriosa die Antiquitätenmärkte besuchen. Jede zweite Woche warten auf De Dreef bei der Provinzverwaltung (Provinciehuis) etwa 100 Stände auf Sie.

Essen und Trinken

In Haarlem lässt es sich in vollen Zügen kulinarisch genießen. Ob Sie nur schnell einen Imbiss zu sich nehmen oder ein ausführliches Dinner genießen möchten – Haarlem bietet stets eine große Auswahl. In den Straßen rund um das Einkaufsviertel warten viele Bars, trendige Cafés und Restaurants mit nationalen und internationalen Gerichten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Ausgehen

Rund um den Grote Markt und die Houtstraat gibt es zahlreiche Cafés und einladende Kneipen. Bekannt sind Poppodium Patronaat und De Lichtfabriek.
Im Sommer können Sie eines der Straßencafés auf dem Grote Markt, dem Botermarkt, dem Oude Groenmarkt, dem Klokhuisplein oder am Ufer der Spaarne besuchen. Auch der Stadtstrand De Oerkap ist ein angesagter Ort zum Ausgehen.

Veranstaltungen in Haarlem

  • Befreiungsfestival „Bevrijdingspop“ am 5. Mai
  • Multikulturelles Haarlemmerhout-Festival
  • Haarlem Jazzstadt
  • Haarlem Kulinarisch
  • Haarlemer Comictage
  • Haarlemer Baseballwoche
  • Haarlemer Basketballwoche
  • „Zilveren Kruis Achmea Loop“
  • Jährlicher Blumenkorso von Noordwijk nach Haarlem

Anfahrt

Planen Sie Ihrem Weg mit dem Google® Maps Planer (Sie werden auf der Website von Google® Maps umgeleitet werden)

Von
Auf

Das Wetter