Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
Willkommen auf den Seiten der Stadt Den Haag

Information über Den Haag

Den Haag ist die politische Hauptstadt der Niederlande, eine Stadt mit königlicher Allüre und vielen Hoflieferanten. Die Stadt verfügt über zahlreiche repräsentative Sehenswürdigkeiten wie die Paläste, den Binnenhof und die Residenz des Königshauses, in der Königin Beatrix der Niederlande wohnt. Im ältesten Teil der Stadt, in der Umgebung des Binnenhof, sind die bedeutendsten Gebäude des historischen Den Haags angesiedelt. In der Stadt haben sich viele ausländische Botschaften niedergelassen, die sich in den vornehmen Vierteln der Stadt befinden. Den Haag ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit und eignet sich für Jedermann hervorragend für einen ein- oder mehrtägigen Besuch. In Den Haag gibt es viele Museen, Parks und Naturgebiete – eine wahrhaft tolle Stadt zum Staunen und Wundern.

Lage und Umgebung Den Haags

Den Haag liegt in der Provinz Südholland und grenzt an den Strand. Die Stadt befindet sich ungefähr 50 km von Amsterdam und 20 km von Rotterdam entfernt. Den Haag besitzt mehrere Bahnhöfe, die eine optimale Anbindung an andere Städte gewährleisten. Für eine Stadtbesichtigung fahren Sie am besten bis Den Haag Centraal. Von diesem Bahnhof aus ist die Innenstadt mit der Straßenbahn schnell zu erreichen. Man kann natürlich auch zu Fuß gehen. Vorbei am Buitenhof gelangt man innerhalb von 15 Minuten in die Innenstadt. In Den Haag ist die Straßenbahn das am häufigsten genutzte öffentliche Verkehrsmittel. Damit gelangt man gut zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten. Den Haag ist zwar eine echte Stadt, besitzt jedoch auch viele Parks und Naturgebiete. Innerhalb der Gemeindegrenzen erstreckt sich ein ausgedehntes, struppig bewachsenes Dünengebiet mit einem breiten, natürlichen Sandstrand von fast zehn Kilometern Länge.

Kunst und Kultur in Den Haag

Sind Sie ein begeisterter Museumsbesucher? Dann sind Sie in Den Haag genau an der richtigen Adresse, da die Stadt zahlreiche Museen und Kunstgalerien zu bieten hat. Die bekanntesten Museen sind:

Das Mauritshuis mit vielen bekannten Gemälden aus dem Goldenen Zeitalter
Das Gemeente Museum mit zahlreichen Werken von Mondriaan
Im Museum de Gevangenpoort befinden Sie sich in einem Gefängnis, dessen Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht.
Das Haags Historisch Museum am anderen Ufer des Hofvijver (Hofteich) präsentiert die Geschichte Den Haags. Dort bekommen Sie unter anderem Stadtansichten, Porträts, Silberwaren, Puppenhäuser und Haager Kuriositäten zu Gesicht.
Panorama Mesdag ist das älteste Panorama der Welt, das an seinem ursprünglichen Standort erhalten geblieben ist. Es handelt sich um ein einzigartiges kulturhistorisches Denkmal. Da die Leinwand rund herum verläuft, stehen Sie nicht vor, sondern mitten im Gemälde.
Escher in het Paleis: Hier können Sie nahezu alle Werke des weltberühmten Grafikers M.C. Escher ansehen und erleben. Escher in het Paleis ist kein traditionelles Museum, sondern eine spannende Attraktion.

Sehenswürdigkeiten und Haager Architektur

Den Haag ist reich an besonderen Bauprojekten. Architekturliebhabern ist ein Besuch Den Haags daher auch wärmstens zu empfehlen! Das auffälligste Gebäude im Binnenhof stellt sicherlich der Ridderzaal (Rittersaal) dar. Das monumentale Gebäude wurde im 13. und 14. Jahrhundert als Schloss der Grafen von Holland errichtet, erhielt sein heutiges Aussehen jedoch erst Ende des letzten Jahrhunderts. Die Tweede Kamer (Zweite Kammer) ist eine Kombination aus alter und neuer Architektur, in der die Regierung untergebracht ist und Sitzungen abhält. Das „Torentje“ (Türmchen) dient dem Ministerpräsidenten der Niederlande als Dienstzimmer.

Um die allerschönsten Flecken Den Haags kennen zu lernen, können Sie den Stadtspaziergang der Freebee Map unternehmen. Diesen finden Sie in der Broschüre, die Sie mittels SMS-Service auf dieser Seite bestellen können. Dann können Sie sich sicher sein, dass Sie alles in Den Haag zu sehen bekommen.

Shoppen in Den Haag

Ein Einkaufsbummel in Den Haag ist genauso königlich wie die Atmosphäre der ganzen Stadt. Neben der Hauptgeschäftsstraße gibt es zahlreiche idyllische und im ursprünglichen Stil erhaltene Einkaufsstraßen zu entdecken. Außerdem lassen sich hier noch besondere Einzelhandelsgeschäfte finden: Läden mit Charakter! In der Spuistraat sind hauptsächlich Filialen der bekannten Ketten zu finden. Hier erwarten Sie unzählige Bekleidungs- und Schuhgeschäfte. Von hier aus gelangen Sie schnell zur Grote Marktstraat, in der die bekannten Kaufhäuser angesiedelt sind. Die Haagsche Passage ist eine überdachte Einkaufsgalerie, die schon über 115 Jahre alt und somit das älteste Einkaufszentrum der Niederlande ist. Hier finden Sie Design-Küchenutensilien, schicke Krawatten und Haager Kaffeebonbons. Die Straßen rund um den Denneweg sind bekannt für ihre Antiquitätengeschäfte und Kunstgalerien. Hinter dem Kaufhaus De Bijenkorf liegt ein besonderes Einkaufsviertel versteckt: ein Abbild der bunten Vielfalt der Haager Bewohner. In diesem Viertel finden Sie zum Beispiel chinesische, türkische und afrikanische Geschäfte.

Essen und Trinken in Den Haag

Lecker essen zu gehen, stellt in Den Haag keinerlei Problem dar. Sie können hier ein gutes umfangreiches Mittagessen oder aber ein köstliches Diner genießen. Von einfach bis exquisit – in Den Haag findet jeder sein Lieblingsrestaurant der bevorzugten Nationalität.

Ausgehen und Attraktionen

Auch für Kinder gibt es in Den Haag und Umgebung viel zu tun. Madurodam, eine bekannte niederländische Miniaturstadt, ist ein Erlebnis für Jung und Alt (Maßstab 1 : 25). Mit Modellen von Gebäuden aus allen Teilen der Niederlande vermittelt Madurodam ein Bild einer niederländischen Stadt. Auch Freizeitparks wie Drievliet und Duinrell (in Wassenaar) sind absolute Favoriten für einen erfolgreichen Tagesausflug.

In Den Haag können Sie sich auch abends ins pulsierende Nachtleben stürzen, denn Den Haag hat einiges zu bieten. Am besten lässt es sich in der Gegend des Hofvijver (Hofteich) ausgehen. Auf dem Grote Markt sind gleich mehrere Gaststättenbetriebe auf einem Platz versammelt und in Scheveningen finden Sie eine Vielzahl an Strandpavillons, die abends zur Bar und Disco werden.
Veranstaltungen in Den Haag
In Den Haag werden jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen organisiert, zum Beispiel:

The Hague Jazz Festival im Juni im und rund um das Kyocerea Stadion
Bei der kostenlosen Open-Air-Veranstaltung Parkpop im Zuiderpark treten im Juni nationale und internationale Künstler auf.

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender von Freebee