Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
Willkommen auf den Seiten der Stadt Delft

Information über Delft

Delft ist eine Stadt, die sicherlich einen Ausflug wert ist. Es ist die Stadt des weltberühmten Delfter Blau und des Malers Johannes Vermeer. Die historische Altstadt hat einiges zu bieten für Kulturliebhaber, Shoppingbegeisterte, Historiker und Touristen. Die schattenreichen Plätze, verträumten Wohnhöfe und romantischen Grachten lassen Sie die Zeit vergessen. Delft lädt zum Spazierengehen ein. Mit ihren traditionellen Giebelhäusern wirkt die Stadt stimmungsvoll und malerisch. Delft liegt im Trend der Zeit und profiliert sich heute dank der Technischen Universität und des Forschungsinstituts TNO vor allem als Stadt des Wissens.

Geschichte

Delft blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Einst war Delft die Residenz von König Wilhelm von Oranien. Die Oranier werden traditionell im Grabkeller der Nieuwe Kerk (Neue Kirche) beigesetzt. Die Stadt führt daher nicht grundlos den Beinamen „die Prinzenstadt“.

Lage und Umgebung

Delft ist eine Stadt, die in der Provinz Südholland an der Schie gelegen ist. Mit dem Auto ist Delft einfach zu erreichen. Den Haag und Rotterdam liegen in ungefähr 15 Kilometer Entfernung. Die historische Altstadt von Delft ist größtenteils autofrei. Parken lässt es sich am einfachsten und günstigsten in einem der Parkhäuser oder auf einem der Parkplätze.

Delft verfügt über ein wunderschönes Naherholungsgebiet namens „De Delftse Hout“. Hier finden Sie einen See mit einem Strand, an dem Sie in den Sommermon