Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
......
Willkommen auf den Seiten der Stadt Schagen en Omstreken

Information über Schagen

Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit Schagens überraschen, diesem gemütlichen Städtchen an der Spitze Nordhollands. Ob alt, ob jung – hier gibt es für jeden etwas zu unternehmen. Das Städtchen ist der ideale Ort für einen Einkaufsbummel oder einen Abstecher ins Vergnügungsviertel. Wer ausgehen möchte, findet hier viele Adressen. In der Innenstadt von Schagen herrscht ein geselliges Treiben, das Einkaufszentrum Makado ist überdacht. Schagen weist eine gesunde Mischung aus Tradition und Aufgeschlossenheit auf. In den Sommermonaten organisieren Veranstalter diverse Musikfestivals und im Frühjahr findet die große Viehschau „Paasvee“ statt, deren Wahrzeichen der Bronzestier beim Schager Schloss ist. Es macht Spaß, dieses nette Städtchen zu erkunden.

Die Lage und die Umgebung Schagens

Schagen liegt im nordwestlichen Teil Westfrieslands und ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Schagen verfügt über einen eigenen, behindertengerechten Bahnhof und hat gute Anbindungen an Amsterdam, Den Helder, Alkmaar und Haarlem.

Was man in Schagen unternehmen kann

Ob alt, ob jung – hier gibt es für jeden etwas zu unternehmen. Das Städtchen ist der ideale Ort für einen Einkaufsbummel oder einen Abstecher ins Vergnügungsviertel. Gelegenheiten zum Ausgehen und Essen gehen finden sich zuhauf. In Schagens pittoresker Innenstadt herrscht stets ein geselliges Treiben. In den Sommermonaten kann man Donnerstagvormittag über den westfriesischen Markt schlendern, wo man gelegentlich Schager Bürgern in traditioneller Tracht begegnet.
An den „Westfriesischen Folkloretagen“ findet immer am Donnerstagmorgen ein großer Umzug mit historischen Fuhrwerken statt und es werden Volkstänze aufgeführt.

Sehenswürdigkeiten und Denkmäler

Schagen besitzt viele staatliche und gemeindeeigene Denkmäler, die sich häufig noch in ihrem ursprünglichen Zustand befinden. Im Jahre 1895 legt ein großes Feuer viele historische Bauten in Schutt und Asche, doch zum Glück haben einige Sehenswürdigkeiten die Zeiten überdauert. Im Herzen Schagens ragen die Türme der Sankt Christophoruskirche bis in eine Höhe von 65 Metern in den Himmel. Das Gotteshaus beherbergt im Innern die Nicholson-Orgel, die als eine der schönsten romantischen Orgeln der Niederlande gilt. Während der Westfriesischen Folkloretage in den Monaten Juli und August ist die Kirche geöffnet, dann kann die Orgel immer donnerstags von 10:00 bis 14:30 Uhr besichtigt werden. Für Kenner ist allein das schon Grund genug, Schagen einen Besuch abzustatten.

Wenn Sie Schagen von seiner allerschönsten Seite sehen wollen, machen Sie doch einen Radtour mit Freebee Map. Diese steht in der Broschüre, die Sie über einen SMS Dienstleister bestellen können. So können Sie sicher sein, dass Ihnen in Schagen nichts entgeht.

Kunst und Kultur 

Für Kunst- und Kulturliebhaber gibt es in Schagen mehr als genug zu sehen. Denn auch was die Museen betrifft, sind Sie in Schagen an der richtigen Adresse. Im Schager Schloss mit seinen zwei Schlosstürmen befinden sich zwei Museen. Hier eine Übersicht der bekanntesten Museen in Schagen:

Museumsbauernhof Vreeburg: Dieses Bauernhof- und Kutschenmuseum widmet sich dem Leben in Schagen um das Jahr 1800. In diesem alten Stadtbauernhof sind die Kammern im Stil der Epoche eingerichtet und im Stall können alte Werkzeuge besichtigt werden. Ein Neubau beherbergt das Kutschenmuseum. Das Museum ist mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und zeigt den Besuchern bäuerliche Alltagsgegenstände und Handwerkskunst, die vergangene Zeiten wieder auferstehen lassen.
Schlacht an der Somme: Ein außergewöhnliches Museum in einem der Türme des ehemaligen Schager Schlosses, das eine Privatsammlung zur Erinnerung an die Schlacht an der Somme (Frankreich, 1916) zeigt.
Das Regionalmuseum befindet sich ebenfalls in einem der Schlosstürme und präsentiert eine Privatsammlung mit Memorabilia aus dem Zweiten Weltkrieg (1940 1945).
Automuseum: Interessieren Sie sich für Autos? Dann besichtigen Sie das Automuseum. Hier treffen Sie auf eine Sammlung besonderer Einzelstücke, unter denen auch die Marken DAF und Volkswagen vertreten sind.

Einkaufen in Schagen

Es ist wahrlich ein Vergnügen in Schagen einkaufen zu gehen, denn die bunte Vielfalt von Läden und Geschäften schafft immer wieder Abwechslung, nicht zuletzt auch das überdachte Einkaufszentrum Makado. Man kann also auch bei weniger gutem Wetter in aller Ruhe und Gemütlichkeit shoppen. Schagen hat drei Parkhäuser, von denen eines an das Einkaufszentrum angegliedert ist.

Essen und Trinken in Schagen

In Schagen kann man hervorragend essen gehen, sei es mittags auf einen kurzen Imbiss, nachmittags zu einer gemütlichen Kaffee- oder Teestunde oder abends zu einem mehrgängigen Diner in einem der Restaurants oder Cafés. Wie man auch den Tag verbringt, ob mit einem Einkaufsbummel durchs Geschäftsviertel oder in einem der vielen Museen und Galerien, irgendeine Gelegenheit für kulinarische Genüsse ist immer in der Nähe.

Ausgehen in Schagen

Auch abends hat man in Schagen die süße Qual der Wahl. In der Innenstadt befinden sich rund um den Markt verschiedene Kneipen und Cafés, in denen man in geselliger Runde einen netten Abend bis in die frühen Morgenstunden verbringen kann.

Veranstaltungen in Schagen

Das Popweekend in Schagen: Verschiedene Musiker treten auf zwei Bühnen am Markt auf. Dieses Festival findet immer am ersten Wochenende im August statt und lockt zehntausende Besucher an. Aber auch außerhalb der Großveranstaltungen ist Schagen in der umliegenden Region ein wichtiges Zentrum für Konzerte und Bühnenkunst.
„Paasvee“, die Viehschau. Die Cafés, Bars und Kneipen öffnen bereits früh ihre Türen für das Feiertagspublikum.

Auf dem Veranstaltungskalender von Freebee Map finden Sie eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen in Schagen.

Anfahrt

Planen Sie Ihrem Weg mit dem Google® Maps Planer (Sie werden auf der Website von Google® Maps umgeleitet werden)

Von
Auf