Ausflüge und Urlaub in den Niederlanden

Facebook Twitter
Willkommen auf den Seiten der Stadt Den Helder&Kop van NH

Information über Den Helder

Den Helder ist die nördlichste Gemeinde in der Provinz Nord-Holland. Das Gebiet Den Helder wird auch als Kop van Noord-Holland oder Noordkop bekannt. Gesamt Gemeinde Den Helder hat etwa 60.000 Einwohner. Den Helder ist der wichtigste Marinestützpunkt in den Niederlanden und auch der Anlegeplatz für das Boot auf der Insel Texel. Den Helder hat ein Zentrum mit mehreren Einkaufs und besuchen Sie die Beachcombing Dienstag Markt in den Sommermonaten .
Schöne Strände, schöne Dünen, einen schönen Hafen mit frischem Fisch!

Lage und Umgebung

Den Helder liegt an der nördlichsten Spitze der Provinz Nordholland und ist an drei Seiten von Wasser umgeben: von der Nordsee, dem Wattenmeer und dem Marsdiep. Den Helder ist mit dem Auto gut zu erreichen. Die Stadt besitzt einen eigenen Bahnhof und ist gut an Alkmaar und (mit dem Intercity) auch an Nimwegen angeschlossen. Die Busverbindungen nach Den Helder sind ebenfalls günstig. Den Helder verfügt über einen Flughafen, den „Den Helder Airport“, der am südlichen Stadtrand liegt. Die Umgebung von Den Helder ist sehr waldreich und es gibt wunderschöne breite Strände, an denen man sich herrlich vom Wind durchpusten lassen oder bei sonnigem Wetter einen ganzen Tag gemütlich am Strand verbringen kann.

Was kann man in Den Helder unternehmen

Den Helder hat für Alt und Jung jede Menge zu bieten. Bei der im Jahre 1811 im Auftrag von Napoleon Bonaparte errichteten und 1996 restaurierten Festung Fort Kijkduin kann man die unterirdische